Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Woodstock and Blocton Railway Company, Birmingham - AL


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4909
Datum: 1957
Nennwert: 100 $
Branche: Eisenbahn
extrem seltene Eisenbahnaktie

Firmensitz: Birmingham - Alabama, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20,5 x 26
Entwertet: ja, Lochungen bei den Unterschriften
Erhaltung: 2, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Roberts and Son, Birmingham
Marktverfügbarkeit: R-10 - 2017
Besonderheit: Mit super ausdrucksstarker Adlervignette.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
169.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Woodstock and Blocton Railway Company
Woodstock and Blocton Railway Company
4909   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Woodstock & Blocton Railway Company wurde 1906 im Jefferson County, Alabama gegründet. Das Kapital betrug lediglich 240 tsd. US$, entsprechend wenige Aktien gab es.
Die Southern Railway Company und die Louisville and Nashville Railroad Company waren bei der Gründung beteiligt, insbesondere ging es um den Transport von Kohle und Eisenerzen von den Blocton Mines der Tennessee Coal, Iron and Railroad Company. Die Woodstock and Blocton war bis 1982 operativ tätig.
Diese Aktien wurden bei Roberts and Son in Birmingham, Alabama gedruckt. Sie sind nach meinem Kenntnisstand sehr selten, die 1950-er Jahrgänge sind nicht einmal katalogisiert. In Deutschland werden solche Papiere nur seltenst bis garnicht angeboten. Geschätzte Marktverfügbarkeit max. R10 (3-5 Stücke). Für US-Verhältnisse hervorragender, überdurchschnittlicher Erhaltungszustand. Tolle Optik mit filigraner Vignette eines Weißkopfadlers. Originalabbildung - Einzelstück.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.