Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Drägerwerk AG, Lübeck


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5665
Datum: März 1979
Nennwert: 100 DM - 2x50
Branche: Medizintechnik, Gesundheit
erste Aktien von Dräger

Firmensitz: Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Stempel, Lochung
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: "Gründeraktie" zum Börsengang.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Drägerwerk AG
Drägerwerk AG
5665   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Geräten und Anlagen der Medizintechnik, Sicherheitstechnik, Atem- und Körperschutz, Umwelt-, Mess-, Tauch- und Druckgastechnik. Die AG ist eine reine Holding. Das "Gesundheitsunternehmen" könnte man die 1889 gegr. Gesellschaft nennen. Vom ersten Narkose-Apparat 1902 bis zum Hi-Tec Anästhesie Arbeitsplatz "Cicereo" 1989, Beatmungsgeräte, Tauchanzüge, Sauerstoff-Respirator, Schadstoff-Prüfsysteme, 1947 die "eiserne Lunge" gegen Kinderlähmung, 1985 Filtersystem im Space-Shuttle sind nur einige Stationen in diesem erfolgreichen Hi-Tec Unternehmen. Vorzugsakien mit Firmenlogo, die 1979 beim Börsengang ausgegeben wurden. Gedruckt bei Giesecke und Devrient in München. Vorzügliche Druckqualität auf G&D Wasserzeiechenpapier und gute Erhaltung. Stammaktien sind auf dem Sammlermarkt bislang nicht bekannt. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.