Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Marseille-Kliniken Aktiengesellschaft, Hamburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6209
Datum: August 1996
Nennwert: 50 DM - 10 x 5
Branche: Gesundheit
seltener Nennwert mit Couponbogen, blanko

Firmensitz: Hamburg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, G&D Druck rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten 1-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: R 9 - 2016
Besonderheit: Selten angebotene große Nennwerte.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
169.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Marseille-Kliniken Aktiengesellschaft
Marseille-Kliniken Aktiengesellschaft
6209   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Mit dem ersten Senioren-Wohnpark im niedersächsischen Langen legte Ulrich Marseille 1984 den Grundstein für ein Unternehmen, das zu den größten privaten Dienstleistern im deutschen Gesundheitswesen zählt. 1994 erwarb die Marseille-Kliniken GmbH einen Anteil von 75,1 Prozent an der Tonwarenindustrie Wiesloch AG, die Ende der 1980er Jahre ihre Dachziegel-Produktion eingestellt hatte. Im Dezember 1994 wurde der Name in Marseille-Kliniken Aktiengesellschaft geändert, 1995 folgte der Umzug nach Hamburg, 1996 der Börsengang und die Fortsetzung einer über 40-jährigen Tätigkeit im Bereich Fach- und Rehabilitationskliniken. Im Juni 2014 kündigte das Unternehmen den Rückzug von der Börse an. Die Aktien werden seitdem bei der Valora Effekten Handel AG gehandelt.
Topdekorative, ausdrucksstarke Aktie die bei Giesecke & Devrient in München gedruckt wurde. Herrliche Abbildung von Theo Marseille (1919-1991). Von Marseille ist nur dieser eine gedruckte Aktienjahrgang 1996 in mehreren Nennwerten bekannt. Später wurde auf Globalurkunde umgestellt.
Die gelaufenen (nummerierten) Aktien sind in entwerteter Form nie in den Sammlermarkt gelangt. Vom kleinen Nennwert wurden einige Stücke ausgeliefert, diese größeren Stückelungen existieren nur als Blankodrucke aus dem Druckereiarchiv. Vorzüglicher Erhaltungszustand, kleine Auflage im 1-stelligen Bereich. Lieferung mit Couponbogen. Hergestellt als Guillochendruck mit Trockensiegel und der für diese Druckmuster typischen vollflächigen Giesecke Bedruckung auf der Rückseite. Kleine Lochungen zur Entwertung.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Marseille-Kliniken Aktiengesellschaft