Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Schichau Unterweser AG, Bremerhaven


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1349
Datum: Dezember 1985
Nennwert: 500 DM
Branche: Schiffsbau, Werften, Schifffahrt
Stammaktie, Coupons

Firmensitz: Bremerhaven, Bremen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, angeschnitten, angeschnitten, 2-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Seltene DM-Aktien der alten Schichau Unterweser AG. Branchenhistorisch hochinteressant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
59.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Schichau Unterweser AG
Schichau Unterweser AG
1349   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Einer der traditionsreichsten deutschen Werftbetriebe ging den Weg des fast gesamten deutschen Schiffbaus. Auftragsrückgänge, Umsatzeinbußen und ruinöser Preiskampf mit den asiatischen Konkurrenten führten zu dramatischen Existenzproblemen und Personalabbau.
Lesen Sie mehr zur Firmengeschichte im Bereich Information/Firmengeschichten.
Originale Aktien der alten "Schichau-Unterweser AG" gab es in verschiedenen Nennwerten, die 1988 nach der Fusion mit der Seebeckwerft zur neuen Schichau-Seebeckwerft ungültig wurden. Von der neu formierten Gesellschaft wurden nochmals neue Urkunden ausgegegeben. Die alten SUAG Aktien sind ein aufwendiger Sicherheitsdruck mit feinster Bordürengestaltung von Giesecke und Devrient. 1985 ist die letzte gedruckte Emission mit dieser Firmierung. Inzwischen schon eher selten, meist nur Einzelstücke verfügbar. Regional- und branchenhistorisch überaus interessant. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.