Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Semperit Gummiwerke AG, Wien


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4674
Datum: September 1939
Nennwert: 1000 RM
Branche: Gummi, Kautschuk, Autozulieferer
einzige RM-Emission, sehr selten

Firmensitz: Wien, Österreich
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Christoph Reisser's & Söhne, Wien
Marktverfügbarkeit: nur ca. 235 Stücke im Markt verfügbar
Besonderheit: Nur eine minimale Menge von 235 St. war im Sammlermarkt verfügbar !
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Semperit Gummiwerke AG
Semperit Gummiwerke AG
4674   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Hervorgegangen aus der 1896 gegründeten Gummifabrik Miskolczy & Co. OHG in Traiskirchen (Niederösterreich), 1906 umgewandelt in die Semperit Gummiwerke GmbH; ab 1912 als Österreichisch-Amerikanische Gummiwerke AG im Verbund der meisten Gummifabriken der Monarchie. Herstellung von Produkten aus Gummi und verwandten Stoffen. 1936 Entwicklung des ersten Winterreifens der Welt. 1941 geändert in "'SEMPERIT' Gummiwerke AG". 1983 Verselbständigung der Bereiche Reifen und Technik (Semperit AG Holding). 1985 übernahm die Continental Gummiwerke AG (Hannover) die Mehrheit der Anteile, Eingliederung in den Konzern. 1999 Umwandlung der Reifensparte in eine GmbH.
Alte Aktien-Emission aus den Jahren des Krieges. Klassischer, hochwertiger und kontraststarker Wertpapierdruck aus der Druckerei Christoph Reisser's & Söhne in Wien. Bis zur Öffnung des "Reichsbankschatzes" waren diese Papiere über Jahrzehnte im Sammlermarkt nahezu unbekannt. Branchenghistorisch überaus interessant und bedeutend. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.