Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Veith-Pirelli AG, Sandbach, Odenwald


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6171
Datum: Januar 1965
Nennwert: 100 DM
Branche: Autozulieferer
erste DM-Emission mit diesem Namen

Firmensitz: Sandbach, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Die erste von zwei Aktienemissionen unter der Firmierung Veith-Pirelli.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Veith-Pirelli AG
Veith-Pirelli AG
6171   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Gründung erfolgte im Jahr 1906 als Veithwerke. Dabei wurde die Fa. Friedrich Veith übernommen. Seit 1930 wurden Autoreifen produziert. Ab 1942 firmiert man als Veith-Gummiwerke. 1964 wurde die Pirelli S.A., weltbekannter Reifenhersteller aus Italien Mehrheitsaktionär und der Name lautet ab dieser Zeit "Veith-Pirelli AG", ab 1987 dann Pirelli Deutschland AG.
DM Aktien mit dem Firmennamen Veith-Pirelli AG sind aus zwei Emissionen der Jahre 1965 und 1968 bekannt. Aus dem Jahr 1968 gibt es dann auch den kleinen Nennwert 50 DM. Gedruckt wurden die Papiere bei R. Oldenbourg in München. Der Erhaltungszustand ist prima. Wasserzeichenpapier, Trockensiegel, guter Erhaltungszustand. Zur Entwertung im Siegel gelocht. Branchen- und regionalhistorisch überaus interessant. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.