Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Adlerwerke vorm. Heinrich Kleyer AG, Frankfurt


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4986
Datum: August 1976
Nennwert: 50 DM
Branche: Automobile, Fahrräder, Nähmaschinen
erste 50 DM Aktie

Firmensitz: Frankfurt, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Lochung
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Adlerwerke vorm. Heinrich Kleyer AG
Adlerwerke vorm. Heinrich Kleyer AG
4986   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Der Name Heinrich Kleyer gehört nach Auffassung von Historikern in einem Atemzug genannt mit Carl Benz, Gottfried Daimler oder Adam Opel. Zuerst erwies sich Kleyer als Pionier im Fahrradbau. 1896 begann er auch die Produktion von Schreibmaschinen. 1900 beginnt die Ära des Motorwagenbaus. Und auch in diesem Bereich ist Kleyer so erfolgreich, daß 1914, am Vorabend des 1. Weltkrieges, ein Fünftel aller Motorwagen in Deutschland Adler Automobile sind.
Lesen Sie die ausführliche Firmengeschichte im Infobereich des Shops unter Adlerwerke.
Die Aktien der DM-Zeit wurden bei Giesecke & Devrient in München gedruckt. Das bekannte Firmenzeichen "der Adler" befindet sich groß im Unterdruck und stilisiert oben und im Trockensiegel. Wasserzeichenpapier, hochwertige Druckqualität. Im Sammlermarkt sind die Jahrgänge 1953 (100 und 1000 DM), 1976 (50 DM) und 1994 (50 DM) bekannt. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.