Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Eurotunnel S.A, Paris


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8405
Datum: 1985, 1986
Nennwert: 10 Ff, Francs
Branche: Eisenbahn, Transport, Verkehr
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Paris, Frankreich
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, anhängend, angeschnitten, 6-18
Druckerei: Impimerie Speciale de Banque, Paris
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus bedeutend.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
99.50 59.70 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Eurotunnel S.A
Eurotunnel S.A
8405   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Der Eurotunnel, auch Kanaltunnel genannt, ist ein 50 km langer Eisenbahntunnel unter der Straße von Dover zwischen Folkestone in Kent (England) und Coquelles nahe Calais (Frankreich). Das lange geplante und sehr kostspielige Tunnelbauprojekt, dem einige fehlgeschlagene historische Baupläne vorangingen, wurde 1994 vollendet. Die ersten Entwürfe stammen bereits aus dem Jahr 1802 vom französischen Bergwerksingenieur Albert Mathieu.
Die 1986 gegründete, heutige Groupe Eurotunnel S.A. ist für 99 Jahre, bis zum Jahr 2086, der Betreiber des 50 km langen Eurotunnels und der Shuttlezüge durch den Tunnel. Bereits Ende 1985 wurde quasi parallel die Eurotunnel PLC in England eingetragen. Der Bau des Tunnels kostete ca. 9,5 Milliarden Britische Pfund, doppelt so viel wie ursprünglich geplant. Finanziert wurde der Bau teilweise durch die Investition der Aktionäre und teilweise durch einen Kredit über acht Milliarden Pfund. Der Tunnel wurde am 6. Mai 1994 durch Königin Elisabeth II. und Präsident François Mitterrand offiziell eröffnet.
Bereits 1997 kam es zu einer Umschuldungsaktion und einer Kapitalherabsetzung, dokumentiert per Stempel hier auf den Aktien. 2007 konnte ein Konkurs durch weitere massive Rettungsmassnahmen gerade noch vermieden werden. 2007 war auch das Jahr, für das dann nach langer Zeit erstmals wieder ein Reingewinn erzielt werden konnte. Diese hier angebotenen alten Aktien konnten von den 500.000 Aktionären bei o.g. Rettungsaktion 2007 gegen Titel des Nachfolgeunternehmens Groupe Eurotunnel (GEC) getauscht werden.
Branchenhistorisch überaus bedeutende Papiere. Gut erhalten, völliger Originalzustand. Nicht entwertet und mit restlichen Coupons. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Hinweis: Jetzt zum Top-Sonderpreis, volle 40% günstiger. Nur noch wenige Stücke verfügbar.

Detailbild
Eurotunnel S.A