Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Burger King Holdings Inc., Miami - FL


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2782
Datum: 2008
Nennwert: .01 $
Branche: Gastronomie, Nahrung
Topdeko, super Optik und unentwertet

Firmensitz: Miami, Florida, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: sehr gut, wie vom Broker geliefert
Druckerei: American Banknote Company
Besonderheit: Unentwertete Originalversion in vorzüglichem Zustand.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Burger King Holdings Inc.
Burger King Holdings Inc.
2782   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Burger King (BK) ist eine amerikanische Fastfood-Kette mit Unternehmenssitz in Miami, Florida, die als Systemgastronomie ein weltweites Filialnetz aufgebaut hat. Die Gesellschaft wurde 1954 von James W. McLamore und David Edgerton gegründet. Man verkaufte zu Anfang auf offener Flamme gegrilltes Rindfleisch mit frischen Zutaten und Pommes.
Bereits 1957 gab es den ersten "Whopper", der heute (Stand 2007) pro Jahr 1,7 Mrd. Mal verkauft wird. In Deutschland wurde Burger-King etwas später als Mc Donalds bekannt, hat sich aber als Konkurrent in vielen Städten stark etabliert.
2006 erfolgte der erste Börsengang an der New York Stock Exchange (Nyse). Aus jener Zeit stammen diese Aktien. 2010 kauft die Investmentgesellschaft 3G Capital Burger King vollständig (bisher Großaktionär mit ca. 31%) und nimmt sie von der Börse. Es folgen tiefgreifende Restrukturierungen im gesamten Firmenverbund. Aber bereits 2012 erfolgt der neuerliche Börsengang, allerdings jetzt ohne die Möglichkeit als Aktionär gedruckte Aktien zu bekommen. 2015 wurde die Börsennotitz abermals eingestellt, was diese Papiere noch interessanter macht.
Diese Aktien des ersten Börsenlistings an der Wallstreet sind völlig original und unentwertet und in Topzustand. Das optisch ausdrucksvolle und ungewöhnliche Druckbild stammt von der American Banknote Company. Sammler und Liebhaber wurden vom plötzlichen Delisting von der Börse völlig überrascht und die meisten der wenigen damals ausgelieferten Papiere liegen inzwischen in festen Sammlungen und Liebhaberhänden. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.