Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG, Köln


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6248
Datum: August 1993
Nennwert: 1.000.000 DM - 20.000 x 50
Branche: Versicherung
Riesiger Nennwert über 1 Million DM

Firmensitz: Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Global-Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, G&D Druck rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 41-60 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: R10 (2016)
Besonderheit: Gesuchte Versicherungsaktien, meist nur kleinste Mengen oder Einzelstücke verfügbar.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
279.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG
Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG
6248   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
1904 gründete Robert Gerling in Köln sein erstes Unternehmen - die Vermittlungsgesellschaft Bureau für Versicherungswesen Robert Gerling & Co. mbH - und legte damit den Grundstein für den heutigen Gerling-Konzern. 1922 Gründung der Gerling-Konzern Lebensversicherungs-AG und der Gerling-Konzern Rückversicherungs-AG. 1974: Durch den Zusammenbruch der Bankhaus I.D. Herstatt KGaA verliert Hans Gerling vorübergehend die Mehrheit an seinem Unternehmen. 1986 erfolgt der Rückkauf der Anteile, 5 Jahre vor seinem Tod 1991. Im Jahr 2003 ist die Gerling-Holding zu 94% in Familienbesitz, der Rest beim AR-Vorsitzenden. 2004 feiert der erfolgreiche Versicherungskonzern sein 100-jähriges Bestehen.
Hier die Blankoversion der Emission aus dem Jahr 1993. Riesiger Nennwert über 1 Million DM. Hergestellt von Giesecke & Devrient als Guillochendruck mit Trockensiegel und der für diese Druckmuster typischen vollflächigen Giesecke Bedruckung auf der Rückseite. Kleine Lochungen zur Entwertung. Der Couponbogen wird mitgeliefert. Alles in allem für Sammler von wirklich seltenen Papieren ein echtes Highlight. Hier ist praktisch auszuschließen, daß irgendwo her Material in nennenswerten Mengen nachkommt. Von diesen Zertifikaten gibt es nur ganz wenige, meist im (unteren) 1-stelligen Bereich. Ein Spitzenstück für DM-, Branchen- und Regionalsammler.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG