Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


State of New York, Albany - NY


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7509
Datum: Mai 1866
Nennwert: 12.000 US$
Branche: Kommune, Staatsanleihe
Bürgerkriegsanleihe, Prämienschein

Firmensitz: Albany, New York, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Revenue Bond
Größe in cm ca.: 18,5 x 30
Entwertet: ja, Stanzung
Erhaltung: 2-3 (VF+), gut, gebraucht
Druckerei: National Banknote Company
Besonderheit: Historisch überaus bedeutend.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
139.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
State of New York
State of New York
7509   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Albany ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates New York und Sitz der County-Verwaltung von Albany County. Dort wurde dieser Controller's Revenue Bond 1865 bis Frühjahr 1866 ausgegeben. Um im amerikanischen Bürgerkrieg Anreize zur Rekrutierung von Freiwilligen zu schaffen kam man auf die Idee die Soldaten mit Geld anzulocken. Daher gaben manche Staaten diese Prämienscheine aus. Natürlich war das nur den reichen Staaten wie hier New York möglich. In der Regel lauteten diese Bonds über $1000 und konnten am 1. Juli 1866 eingelöst werden.
Warum dieses Zertifikat über die ungewöhnlich hohe Summe von US$ 12.000 ausgestellt wurde, darüber kann man nur spekulieren. Vielleicht wurde die Prämie an eine ganze Gruppe von Rekruten ausgegeben oder an jemand der eine größere Anzahl von Freiwilligen angeworben hat.
Die Papiere wurden bei der National Banknote Company hergestellt. Herrliche, filigrane Vignette, alters entsprechend vorzüglicher Erhaltungszustand. Entwertet durch Stanzung (kaum sichtbar) bei den Unterschriften. Datum, Name, Nennwert und Unterschriften sind handschriftlich mit Tinte erstellt.
Für dieses Wertpapier erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
State of New York