Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Gold Hill Consolidated Company, Augusta, ME


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6738
Datum: 04.08.1916
Nennwert: 5 $ - 100 Shares
Branche: Goldmine, Bergbau
hochdekorative Vignette

Firmensitz: Augusta, Maine, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 19 x 28
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Wm. Mann Company, New York
Besonderheit: Hochdekorative Vignette mit Minenarbeitern.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Gold Hill Consolidated Company
Gold Hill Consolidated Company
6738   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
In USA-Bundesstaaten wie Arizona, Colorado, Utah, Nevada, also vom mittleren Westen bis Westen des Landes - früher auch "Wilder Westen" genannt - gab es zu Anfang des 20. Jahrhunderts eine Vielzahl kleiner Gesellschaften, die sich mit der Suche (Explorer) nach und dem Abbau (Digger) von Gold beschäftigten. Oft war das Grundkapital gering und entsprechend wenige dieser Aktien waren im Umlauf. Gold Hill wurde im Bundesstaat Maine geründet, die Abbaugebiete und Claims lagen in Colorado. Der Ort Gold Hill liegt etwa 15 km westlich von Boulder. Als im Jahr 1859 erstmals Erze in dieser Gegend gefunden wurden, begann die Besiedlung dieser Region. Sehr gut erhaltene, unentwerte Aktie. Besonders augenfällig die hochdekorative, filigrane Vigenette.
Detailbild
Gold Hill Consolidated Company