Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Fairchild Engine and Airplaine Corporation, Maryland


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2873
Datum: 1954, 1955
Nennwert: 1 $ - 100 Shares
Branche: Luftfahrt, Flugzeugbau
sehr selten und gesucht

Firmensitz: Maryland, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Columbian Banknote Company
Besonderheit: Einer der schillerndsten Namen der Luftfahrtgeschichte.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.

Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
98.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Fairchild Engine and Airplaine Corporation
Fairchild Engine and Airplaine Corporation
2873   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Fairchild ist einer der bekanntesten Namen der US-Luftfahrt. 1925 gründete Sherman Fairchild die Fairchild Aviaton Corporation in Farmingdale, NY. Im Laufe der Zeit bildeten sich eine Vielzahl Tochterfirmen, darunter 1936 in Maryland die Fairchild Engine and Airplaine Corp. Ein anderer Teil des Fairchild Konzerns übernahm später die Dornier GmbH von Daimler Benz und wurde zur "Fairchild-Dornier". Früher wurden neben den eigenen bekannten Flugzeugen in Lizenz auch Fokker F-27 und der Hiller Helikopter FH 1100 gebaut. Mit einer Fairchild machte PanAm ihren aller ersten Flug von Folrida nach Havanna. Alte Aktien von Fairchild findet man nur selten. Diese Emission hat eine herrliche Stahlstichvignette mit den "fliegenden Pferd" als Firmenlogo.