Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Dunleith & Dubuque Bridge Company, Dubuque - IA


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8066
Datum: 1905
Nennwert: 100 $ - 100 Shares
Branche: Transport, Verkehr, Eisenbahn
Autograph Stuyvesant Fish

Firmensitz: Dubuque, Iowa, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 19 x 26,5
Entwertet: ja, Lochstanzungen
Erhaltung: 2, gut (VF+), *US-typisch gebraucht
Druckerei: Goes Lithographing Co., Chicago
Besonderheit: Ein Toppapier für Spezialsammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
79.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Dunleith & Dubuque Bridge Company
Dunleith & Dubuque Bridge Company
8066   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Dunleith & Dubuque Bridge Company wurde im Jahr 1867 gegründet. Gesellschaftszweck war der Bau und der Betrieb der Dubuque Rail Bridge über den Mississippi. Die Firma betrieb dieses Geschäft zumindest bis ins Jahr 1927, danach übernahm vermutlich die Illinois Central Betrieb und Instandhaltung. Die Brücke existiert noch heute.
Die Dubuque Rail Bridge führte eine einspurige Eisenbahnlinie zwischen Dubuque, Iowa und East Dubuque, Illinois beim Flußkilometer 580 über den Mississippi River. Die erste Version war eine Drehbrücke, konstruiert von weltbekannten späteren Stahlgiganten Andrew Carnegie und wurde vom der Dunleith & Dubuque Bridge Company betrieben. Eröffnung war im Dezember 1868. Erster Nutzer war die Illinois Central Railroad. Einen größeren Umbau gab es im Jahr 1890. Sie hatte danach 5 Brückenbögen und einen Drehteil. Die Canadian National Railway war ab 1999 der Betreiber, nachdem diese die Illinois Central Railroad übernommen hatte.
Diese Aktie stammt aus einer Jahrzehnte alten Spezialsammlung mit Brückenabbildungen und wird nicht mehr sehr häufig angeboten. Die Erhaltung ist alters entsprechend vorzüglich. Alle Eintragungen und Unterschriften sind original handschriftlich. Unterschrift als President von Stuyvesant Fish. Originalabbildung, Einzelstücke.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Zu Stuyvesant Fish: Stuyvesant Fish (1851-1923) war ein bekannter Industrieller und Großinvestor im Eisenbahnwesen, Geschäftsführer und/oder Präsident mehrerer Railroad-Gesellschaften, Bänker und Sohn von Hamilton Fish. Er war auch Präsident der Illinois Central, die Nutzer und später Betreiber der Brücke war.
Detailbild
Dunleith & Dubuque Bridge Company