Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Bush Terminal Company, New York


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2513
Datum: 1927
Nennwert: Stückaktie - less 100
Branche: Bau, Immobilien, Schiffahrt, Eisenbahn
Topoptik, Einzelstücke

Firmensitz: New York, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 21 x 29
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Republic Bank Note Company
Besonderheit: Alte Version, hochdeko, Superstahlstichvignette in Perfektion.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
14.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Bush Terminal Company
Bush Terminal Company
2513   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Bush Terminal Company of New York wurde 1902 gegründet. Ürprünglicher Geschäftszweck war der Landerwerb um Hafen- und Industrieanlagen zu bauen. Das Arbeitsfeld wurde ausgeweitet, man baute Bahnhöfe, Bahn- und Verladeanlagen für die Eisenbahn, betrieb diese selbst und war auch an Eisenbahn-Betreibergesellschaften beteiligt. Im Ausland erstellte man Gebäude für Banken und Industrie so z.B. in London das bekannte Geschäftshaus "Bush House", das 1919 von Irving T. Bush geplant und ab 1923 bezogen wurde. Seit 1940 ist es die Heimat von BBC World Service, die das Gebäude bis 2008 gemietet haben. Fälschlich wird Bush Terminal oft als reine Eisenbahngesellschaft bezeichnet, eigentlich ist es eine Terrain- und Baugesellschaft. Herrliche topdeko Aktie.
Detailbild
Bush Terminal Company