Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Bell Mountain Silver Mines, Churchill County - NV


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7858
Datum: 08.09.1971
Nennwert: .01 $ - 100 Shares
Branche: Bergbau, Minen, Silbermine
Adlervignette, Einzelstücke

Firmensitz: Churchill County, Nevada, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Security Columbian Company
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
14.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Bell Mountain Silver Mines
Bell Mountain Silver Mines
7858   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Bell Mountain liegt in den USA im Churchill County, Nevada, rund 39 Meilen südöstlich von Fallon. Die Bell Mountain Silver Mines Inc. entstand 1968 zur Ausbeutung der dortigen Gold- und Silbervorkommen. Die Vorkommen wurden ursprünglich schon im Jahr 1914 entdeckt und ab 1918 u.a von der Tonopah Mining Co. bearbeitet. Die derzeitigen Mineralvorkommen (Stand 2007) betragen ca. 2.1 Mio. Tonnen Gestein mit 0.04 Unzen/T Gold und 1.2 Unzen/T Silber. Bell Mountain Silver Mines, heute eine Tochter der American Pyramid Resources Inc. grub ab 1978 einen 180 mtr. langen Stollen, andere Gesellschaften vervollständigten die Forschungen in den Folgejahren. Die eher seltenen Aktien mit dem klassischen Adler sind in zwei Farben bei uns bekannt, meist aber nur als Einzelstücke verfügbar. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.