Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


American Metal Climax Inc., New York


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1724
Datum: 1971
Nennwert: 75000 $
Branche: Bergbau, Metalle
super Vignette, sehr selten, Einzelstücke,

Firmensitz: New York, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Bond, Debenture, Anleihe
Zinssatz: 8,5%, 25-jährig
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Nadelperforation
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
American Metal Climax Inc.
American Metal Climax Inc.
1724   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Im Jahr 1879 wurden große, graue, mineralisierte Schichten von Charles J. Senter auf dem westlichen Abhang des Bartlettbirneberges in Colorado entdeckt. Grubenprofessor Rudolph George bezeichnete 1895 die Proben als Molybdenite (Molybdändisulfid).
Das Metall fand sofort Absatz zur Aufbereitung von Wolfram und in anderen metallurgischen Anwendungen. 1887 wurde dazu die Climax Molybdenum Company gegründet, 1957 schlossen sich Climax Molybdenum Company und American Metal Trading Company zur American Metal Climax Inc. (AMAX) zusammen. 1993 verschmolz AMAX mit der Zypern Minerals Company, zur Zypern Amax Minerals Company. Durch Mehrheitsübernahme 1999, wurde man eine Tochtergesellschaft der Phelps Dodge Corporation.
Herrlicher Stahlstich der American Bank Note Company mit filigraner, topdekorativer Vignette. In Deutschland sehr selten angeboten. Aktien der Gesellschaft sind mir bisher nicht bekannt. Bildbeispiel, Nummern können abweichen. Einzelstücke.
Detailbild
American Metal Climax Inc.