Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


American Machine & Foundry Company, New Jersey


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6813
Datum: 14.11.1968
Nennwert: 1,75 $ - less 100
Branche: Maschinen, Anlagen, Fahrräder
bekannter US-Konzern

Firmensitz: New Jersey, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
American Machine & Foundry Company
American Machine & Foundry Company
6813   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
AMF wurde im Jahr 1900 vom Rufus L. Patterson, dem Erfinder der ersten Maschine zur fabrikmäßigen Herstellung von Zigaretten gegründet. Man war als AG in New Jersey registriert, arbeitete aber in Brooklyn, dem bekannten Stadtteil von New York. Hergestellt wurden insbesondere Zigarettenmaschinen, Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren sowie Näh- und Strickmaschinen. AMF war führender Hersteller der USA. Mit der Übernahme der Cleveland Welding Company 1950 stieg man in die Fahrradproduktion ein. Zahllose Übernahmen führten zu einem breiten Angebot vom Alpin-Ski (Head) über Golf-Equipment bis zum Kultmotorrad. Von 1969 bis 1981 war man Besitzer der Harley Davidson Motor Co. 1985 wurde AMF von der MINSTAR Inc. aus Minnesota übernommen.
Detailbild
American Machine & Foundry Company