Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


A. J. Armstrong Co. Inc., Lancaster - PA


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1702
Datum: 1976
Nennwert: 1 $ - less 100 Shares
Branche: Bodenbeläge, Bau, Bauzulieferer
sehr selten, gesucht, weltbekannte Firma

Firmensitz: Lancaster, Pennsylvania, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30 cm
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2-3, gut, US-typisch gebraucht
Druckerei: De La Rue Banknote Company
Besonderheit: In Deutschland nur sehr selten zu finden.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
A. J. Armstrong Co. Inc.
A. J. Armstrong Co. Inc.
1702   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Armstrong wurde bereits im Jahr 1860 gegründet. Die Armstrong Gruppe ist zwischenzeitlich der führende und weltgrößte Hersteller von Bodenbelägen und Teppichböden aus Textil, Gummi, PVC und Kunststoff. 2008 hatte man ca. 13.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von fast 4 Milliarden US$.
Ende der 1990-er Jahre wurde die größte und traditionsreichste deutsche Gesellschaft dieser Branche - die DLW AG (Deutsche Linoleum Werke) übernommen und arbeitet seitdem unter dem Dach von Armstrong. Im Dezember 2014 wurde bekannt, dass sich Armstrong komplett aus dem Bodenbelags-Geschäft in Europa, Russland, dem Mittleren Osten und Afrika zurückzieht. Die beiden verbliebenen deutschen Werke (ehemals DLW) in Bietigheim-Bissingen und Delmenhorst, die seit der Übernahme 1998 nur Verluste geschrieben hatten, stellten daraufhin einen Insolvenzantrag.
Diese Aktien sind rar und in Deutschland nur seltenst zu finden. Gedruckt von der De La Rue Banknote Company mit herausragend schöner Stahlstich-Vignette. Branchenhistorisch überaus interessant und bedeutend. Empfehlung Bilderrahmengröße bis ca. 30 x 40 cm. Bildbeispiel, Nummerm können abweichen.
Detailbild
A. J. Armstrong Co. Inc.