Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Mystery Park AG - Erich von Däniken, Interlaken - BE


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7794
Datum: 20.09.1999
Nennwert: 10 CHF, Franken
Branche: Touristik, Freizeit
hochdekorativ, unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Interlaken, Bern, Schweiz, Switzerland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30 (30x40 mit Coupons)
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, anhängend, vollständig, 1-18
Druckerei: Graphische Betriebe NZZ Fretz AG, Zürich
Marktverfügbarkeit: nicht bekannt
Besonderheit: Faksimile Unterschrift Erich von Däniken.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 19.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Mystery Park AG - Erich von Däniken
Mystery Park AG - Erich von Däniken
7794   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Der Schweizer Autor Erich von Däniken (geb. 1935) befasst sich seit Jahrzehnten mit den Themengebiet der Prä-Astronautik. Seine Bücher wurden rund 62 Millionen Mal verkauft. Eine seiner Hauptthesen sind Besuche von Ausserirdischen auf der Erde. Seine aus archäologischen Funden und Befunden abgeleiteten Thesen werden von ihm nicht wissenschaftlich bewiesen, sondern lediglich im Stil "narrativer Sachbücher" präsentiert und daher auch als "phantastische Wissenschaft" bezeichnet.
1999 wurde die Mystery Park Aktiengesellschfat gegründet. In Interlaken sollte ein präastronautischer Freizeitpark entstehen. Nach mehrjähriger Planung öffnete dieser 2003 seine Tore. Der Park musste Ende 2006 wegen finanzieller Probleme schließen, die AG wurde daraufhin wieder aufgelöst. Fürs Überleben waren 0,5 Mio Besucher pro Jahr notwendig. Das Interesse war gross, die Planzahlen konnten aber nie erreicht werden. Geblieben sind uns die herrlichen Aktien. 2007 Verkauf an die Firma New Inspiration von Stefan Linder und Peter Stähli. Nach zwischenzeitlichem Wiederbetrieb wurde der Park modifiziert und 2010 unter dem neuen Namen "Jungfrau Park" als Freizeitpark wieder eröffnet. Ab November 2012 soll der Maya-Pavillon als Tanzlokal (House- und Elektromusik) für bis zu 450 Besucher genutzt werden.
Die Aktien sind völlig original und unentwertet, der vollständige Couponbogen hängt an. Die hochdekorativen Zertifikate werden dominiert von einer herrlichen farbigen Abbildung des Haupt-Pavillions im Park, unten auf der Aktie eine Pyramide und ein Maya-Tempel. Vorzügliche Erhaltung, wie neu. Empfehlung Bilderrahmengröße ca. 30 x 40 cm oder größer bei gesamter Präsentation incl. Coupons.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Mystery Park AG - Erich von Däniken