Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Brauerei Schwartz-Storchen AG, Speyer


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2363
Datum: Juni 1942
Nennwert: 100 RM
Branche: Brauerei
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Speyer, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Gebrüder Parcus, München
Besonderheit: Branchen- und regionalgeschichtlich überaus bedeutende Wertpapiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
98.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Brauerei Schwartz-Storchen AG
Brauerei Schwartz-Storchen AG
2363   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gründung im April 1886. Die AG ist hervorgegangen aus mehreren Brauereien: Bayerische Bier-Brauereigesellschaft vorm. H. Schwartz, Speyer; Brauerei zum Storchen AG, Speyer; Brauereigesellschaft zur Sonne vorm. H. Weltz, Speyer; Speyerer Brauhaus vorm. Schultz, Speyer; Löwenbrauerei AG vorm. J. Busch in Annweiler und mehreren Kleinbrauereien. Herstellung von unter- und obergärigen Bieren, Weizenbier, Malz für eigenen Bedarf, Eis, Nebenprodukte für eigene Verwertung. Bis Juli 1914 lautete die Firma Bayerische Bierbrauerei-Gesellschaft vorm. H. Schwartz, danach Brauerei Schwartz-Storchen Aktiengesellschaft. Als Bild- und Warenzeichen führte man: Schutzmarke = Storch; für Starkbier = Prophet. Im Jahr 1970 wird der operative Braubetrieb eingestellt.
Die Aktien wurden bei Gebrüder Parcus in München hergestellt. Sicherheitsdruck auf Wasserzeichenpapier.
Das hier angebotene Papier ist in dieser Form sehr selten und wird sonst praktisch nirgends angeboten. Völlig original, unentwertet und mit restlichem Couponbogen. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Brauerei Schwartz-Storchen AG