Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Servais Werke AG, Witterschlick bei Bonn


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1392
Datum: Juli 1974
Nennwert: 1000 DM
Branche: Steinzeug, Keramik
unentwertet, selten !

Firmensitz: Witterschlick bei Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Letzte Aktienemission mit dem Namen Servais Werke AG.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Servais Werke AG
Servais Werke AG
1392   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist der Tonabbau in Witterschlick und Volmershoven und die darauf aufbauende keramische Industrie. Durch Zufall stießen die Gebrüder Braun im Jahre 1880 auf wertvollen Blauton und die Servais-Werke sind noch heute der größte Arbeitgeber der Region. Man produziert Steinzeug, Keramik und Fliesen, seit den 1970-er Jahren als Teil der Münchener Agrob Gruppe. 1992 übernahm die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer den Fliesenbereich von Agrob und somit auch die Servais Werke. Aktien aus der DM-zeit, die noch auf den Namen Servais-Werke lauten werden zum gesuchten Sammlerobjekt. Manche Nennwerte und Jahrgänge sind schon ziemlich selten. Druck von Giesecke & Devrient. Unentwertete Aktien. Bildbeispiel.