Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Fendel Schiffahrts-AG, Mannheim


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7532
Datum: Juli 1954
Nennwert: 1000 DM
Branche: Schifffahrt, Transport, Verkehr
erste DM-Emission, nicht entwertet

Firmensitz: Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Gesuchte erste DM Emission.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
98.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Fendel Schiffahrts-AG
Fendel Schiffahrts-AG
7532   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Fendel Schifffahrts-Aktiengesellschaft war in der Rheinschifffahrt tätig. Die Reederei Fendel wurde 1875 von Josef Conrad Fendel in Mannheim gegründet. Fendel gilt als einer der Pioniere in der Rheintankschifffahrt. 1887 ließ er als Erster Tanks zum Transport von Petroleum in eines seiner Schiffe einbauen. Vor dem Zweiten Weltkrieg bestand die Flotte aus rund 500 Schiffen, davon 283 Frachtkähne, 26 Dampfgüterschiffe, 137 Motorgüter- und Tankschiffe sowie 56 Motor- und Dampfschlepper. 1943 Fusion mit der Badische AG für Rheinschiffahrt und Seetransport sowie der Mannheimer Lagerhaus-Gesellschaft zur Fendel-Schifffahrts-AG. 1970 übernahm Fendel die Klöckner Reederei GmbH Duisburg mit 16 Güterschiffen und Anteile der Reederei Jaegers. 1971 wurden die Reederei Fendel Schiffahrt AG, die Vereinigten Stinnes Rheinreedereien und die Bremen-Mindener Schiffahrts-AG zur Fendel Stinnes Schiffahrt AG zusammengeschlossen die zum heutigen Rhenus Konzern gehört. Als Fendel Schiffahrts-AG ehemals Börsennotiz im Freiverkehr Frankfurt.
Die wenigen alten Aktien die im Sammlermarkt verfügbar sind stammen oft von Altaktionären und sind wie in diesem Fall völlig original und nicht entwertet. Sie wurden bei Oldenbourg in München als hochwertiger Wertpapierdruck auf Wasserzeichenpapier gedruckt. Die "Fendel-Fahne" findet man als Logo im Unterdruck und im Trockensiegel. Wertpapiere von großer wirtschafts- und branchengeschichtlicher Bedeutung für die Region Mannheim. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.