Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Dachziegelwerk Möding AG, Möding bei Landau an der Isar


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7439
Datum: Mai 1956
Nennwert: 500 DM
Branche: Bau, Baustoffe, Stein
unentwertete Namensaktien

Firmensitz: Möding, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Vermutlich der einzige DM-Aktienjahrgang.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
59.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Dachziegelwerk Möding AG
Dachziegelwerk Möding AG
7439   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Herstellung und Vertrieb von Ziegeln und Tonwaren. Hergestellt wurden insbesondere Dachziegel, aber auch Mauersteine, Hohlsteine und Drainagerohre. Gegründet im Jahr 1908 als Ziegelei Möding GmbH. 1921 erfolgte die Gründung der AG als Ziegelei Möding Aktiengesellschaft. 1925 werden alle Aktien durch das Bankhaus Josef Gerhaher in Straubing von der Tonwarenfabrik Schwandorf/Oberpfalz übernommen. Spätere Umbenennung (vermutlich erst nach dem Krieg) in Dachziegelwerk Möding AG. 1956 wurden diese ersten und einzigen Aktien in der Währung DM gedruckt. Schon 1959 erfolgt die Umwandlung der Rechtsform und die Weiterführung als GmbH & Co. KG.
Die Aktien wurden bei R. Oldenbourg in München in hochwertiger Ausführung auf Wasserzeichenpapier und klassischer Optik der 1950-er Jahre hergestellt. Sie wurden als Namensaktien vorwiegend an Familie, Kunden, Geschäftsfreunde und Geldgeber im regionalen Umfeld ausgegeben. Eine öffentliche Börsennotitz gab es nicht.
Faksimile Unterschrift des Vorstandes Max Gerhaher. Die Aktien sind völlig original, unentwertet und vorzüglich erhalten. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.