Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Missouri, Kansas & Texas Railway Company, New York


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2560
Datum: 1881
Nennwert: 100 $ - 5523 Shares
Branche: Eisenbahn
Rarität mit riesiger Aktien-Stückzahl

Firmensitz: New York, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 2-3, gut, gebraucht
Coupons: ja, Stub anhängend
Druckerei: American Bank Note Company, New York
Besonderheit: Eine Rarität schon alleine wegen des gigantischen Wertes. Diese Aktie stellte einst ein Riesenvermögen dar.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
119.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Missouri, Kansas & Texas Railway Company
Detailinformationen
Missouri, Kansas & Texas Railway Company
2560   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Missouri, Kansas & Texas Railroad Company ist ursprünglich um 1870 durch die Fusion der Union Pacific Railroad mit drei anderen Eisenbahngesellschaften entanden. Das Schienenetz betrug beträchtliche ca. 2200 Meilen von St. Louis und Kansas City im Norden bis nach Houston un Galveston im Süden. Der Firmensitz war New York City. 1915 gab es einen Konkurs, die Wichita Falls & Northwestern Railway übernahm die Konkursverwaltung und eine Reorganisation konnte 1921 erfolgreich abgeschlossen werden. Seit 1.1.1922 war man dann unter dem Namen Missouri, Kansas & Texas Railroad Company eingetragen.
Die Aktien der Gesellschaft gab es im Lauf der Jahre in großer Vielfalt und verschiedenen Druckbildern. Allen gemeinsam ist ihre Ausdruckskraft und große Schönheit. Hier die berühmten Aktien der Missouri, Kansas & Texas mit der Vignette einer Rinderherde - topdekorativ in feinster Super-Stahlstich Drucktechnik von der American Bank Note Company, New York, wie man Sie heute kaum noch findet.
Diese alte Version trägt generell noch Originalunterschriften und wurde nur in den 1870-er und 1880-er Jahren ausgegeben. Jüngere Zertifikate tragen dann die Abbildung/Vignette mit dem Lokschuppen oder der Lokomotivenvignette.
Originalabbildung. Ausgestellt auf W.B. Henson (Miteigentümer, Großaktionär) - der auch selbst als Secretary unterschrieben hat.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.

Hinweis: Die Aktie ist auf eine Stückzahl von sage und schreibe 5523 Aktien ausgesltellt. Das stellte zu dieser Zeit ein gigantisches Vermögen dar. Allein der Nennwert betrug über eine halbe Million (552.300) US$, der Börsenwert je nach Kurs bis zu 5 Millionen US$, das entspricht heute ca. $500 Millionen an vergleichbarer Kaufkraft. Eine unvorstellbar große Summe auf einer einzigen Aktie.
Detailbild
Missouri, Kansas & Texas Railway Company