Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Aktien-Gesellschaft EMS, Emden


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3673
Datum: August 1962
Nennwert: 1000 DM
Branche: Schifffahrt, Luftfahrt, Verkehr, Freizeit
Ursprungs-Auflage nur 216 St.

Firmensitz: Emden, Niedersachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient
Marktverfügbarkeit: R 8 - 2016
Besonderheit: Regionalhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
99.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Aktien-Gesellschaft EMS
Aktien-Gesellschaft EMS
3673   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
1843 wird die Ems-Dampfschiffahrts-Gesellschaft Concordia gegründet und es werden bereits 12.000 Thaler in Aktien gezeichnet. 1844 kauft die Concordia einen gebrauchten hölzernen Raddampfer von knapp 30 m Länge mit einer Maschinenleistung von 35 PS und einer Zuladung von 44 Tonnen.
Acht Mann Besatzung waren damals auf der "Kronprinzessin Marie" erforderlich. Heute ist die AG-EMS ein hochmoderner Verkehrsbetrieb zu dem Linien- und Ausflugsschiffe, die Borkumer Kleinbahn, die OLT Ostfriesische Lufttransport GmbH, zwei Hotels "Vierjahreszeiten" und weitere Gastronomiebetriebe gehören.
Die Aktien gibt es in 3 Nennwerten (100, 600, 1000 DM) und vielen Jahrgängen von 1951 bis zuletzt 1994. Insgesamt sind es 16 verschiedene Kombinationen Nennwert/Jahrgang. Der Druck wechselte 1961 von Gente in Hamburg zu Giesecke & Devrient nach München. Der Großteil der Aktien wurde bei einem Wasserschaden 2006 vernichtet. Daher sind trotz verschiedener Ursprungsauflagen von allen Papieren nahezu gleich viele im Sammlermarkt verfügbar. Es ist jeweils eine nur sehr überschaubare Menge (R 8 - 2016), daher fehlen die Papiere noch in vielen Sammlungen.
Bildbeispiel, Nummern können abweichen.