Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Arbed - Acieries Reunies de Burbach-Eich-Dudelange, Luxemburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7466
Datum: 1960-er Jahre
Nennwert: Stückaktien
Branche: Eisen, Stahl
extrem seltene Stahlaktie

Firmensitz: Luxemburg, Luxemburg
Wertpapier Typ: Inhaberaktien
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, anhängend, vollständig, 14-43 + ES
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Marktverfügbarkeit: sehr gering
Besonderheit: Sehr seltene Aktie der Stahlbranche.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
179.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Arbed - Acieries Reunies de Burbach-Eich-Dudelange
Arbed - Acieries Reunies de Burbach-Eich-Dudelange
7466   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
ARBED ist die Abkürzung von Aciéries Réunies de Burbach-Eich-Dudelange und heißt auf deutsch: "Vereinigte Stahlhütten Burbach-Eich-Düdelingen". Arbed war ein bekannter luxemburgischer Stahlkonzern und das größte Industrieunternehmen des Landes. Die Orte im Namen stehen für: Burbach, ein Stadtteil Saarbrückens; Eich, einen heutigen Teil der Stadt Luxemburg und Düdelingen, eine Stadt im Süden Luxemburgs. Arbed entstand 1911 durch die Fusion zweier Unternehmen der Stahlbranche. 1982 entstand die Arbed Saarstahl GmbH in Völklingen. Im Jahr 1992 übernahm Arbed die Maxhütte aus Unterwellenborn. 2001 fusionierte der Konzern mit Aceralia und Usinor zur Arcelor. 2006 bietet die holländische Mittal (des Inders Lakshmi Mittal) 18,6 Mrd. Euro für die Aktien der Arbed. Es entsteht danach der neue Stahlgigant ArcelorMittal.
Aktien von Arbed waren uns bislang so gut wie nicht bekannt. Diese Druckmuster aus dem Druckereiarchiv sind vermutlich als extrem selten einzustufen. Die bei Oldenbourg in München hergestellten Zertifikate stammen wahrscheinlich aus den 1960-er oder 1970-er Jahren. Sie sind als Guillochendruck ausgeführt mit einer herrlichen Stahlstichvignette die einen Teil des alten Firmengeländes zeigt. Das Wasserzeichen besteht aus dem Schriftzug "Arbed". Das Trockensiegel ist dreidimensional ausgeführt und zeigt den klassischen Bergbauhammer. Aktie und Coupons tragen die Nummer 000 und den Aufdruck "Specimen". Coupons 14-43 hängen an. Die Papiere waren im Ordner abgelegt und haben somit Abheftlochungen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Arbed - Acieries Reunies de Burbach-Eich-Dudelange