Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Stadtsparkasse Oberhausen, Oberhausen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7738
Datum: Juni 1986
Nennwert: 10000 DM
Branche: Bank
seltene hochdekorative Anleihe mit Coupons

Firmensitz: Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Schuldverschreibung-Blanko
Zinssatz: 6%, 5-jährig
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Nadelperforation, rückseitiger Druck
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-5
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Marktverfügbarkeit: sehr gering
Besonderheit: Schönes und seltenes Regionalpapier.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
79.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Stadtsparkasse Oberhausen
7738   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Im Jahr 1986 hat die Stadtsparkasse Hannover diese hochdekorative Inhaber-Schuldverschreibung ausgegeben. Abgebildet ist auf dem Mantel das Firmengebäude in besonders dekorativer Gestaltung, links in der Bordüre das Stadtwappen von Oberhausen. Wie viele der bereits 1991 abgelaufenen Papiere überhaupt in den Sammlermarkt gelangten ist uns nicht bekannt. Es ist davon auszugehen daß es (so gut wie) keine nummerierten Stücke gibt.
Dieser in der Wertpapierdruckerei Oldenbourg in München hergestellte Probedruck ist ein filigraner Guillochendruck auf Wasserzeichenpapier mit Trockensiegel. Seitliche Abheftlochung, Nadelperforation, die Nummer 000 und die rückseitige Bedruckung "Probedruck Oldenburg" kennzeichnen typischerweise diese speziellen und raren Papiere. Von Zertifikaten dieser Ausführung gibt es nur ganz wenige, meist sind nur (niedrige) 1-stellige Stückzahlen bekannt. Alter Jahrgang, besonders kleine Ursprungsauflage der später ausgegebenen Originale (280 Stück). Couponbogen wird ebenfalls mitgeliefert.
Für diese Anleihe erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Stadtsparkasse Oberhausen