Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Braunschweig-Hannoversche Hypothekenbank, Hannover


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7041
Datum: 9. November 1989
Nennwert: 100 DM
Branche: Bank
Wiedervereinigungs-Anleihe

Firmensitz: Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Hypothekenpfandbrief
Zinssatz: 8,5% - Em. 252
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-10 + Anhang
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Toppapier mit herrlichem Couponbogen.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
79.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Braunschweig-Hannoversche Hypothekenbank
Braunschweig-Hannoversche Hypothekenbank
7041   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
"Aus Anlaß der Öffnung der Grenzen in Deutschland und der ersten freien Wahlen in der DDR", so der Text auf dieser herrlichen Schmuckanleihe die im November 1989 zur Wiedervereinigung Deutschlands und der DDR herausgegeben wurde. Aus diesem Grund findet man am unteren Rand auch die Abbildung des Brandenburger Tors, das zum Symbol der neuen Freiheit für die DDR Bürger wurde. Der Pfandbrief wurde mit hohen 8,5% verzinst. Eine weitere Besonderheit: Die Papiere lauten auf den Inhaber, konnten aber auch auf Namen eingetragen werden. (siehe Rückseite.) Für diese Anleihe erhalten Sie ein Echtheitszertifikat. Es wird die Anleihe und der Couponbogen geliefert, der 12 herrliche und bekannte historische Gebäude aus allen Teilen Deutschlands zeigt. Beispiele: Wartburg, Palais-Schaumburg Bonn, Schweriner Schloß, Burg in Nürnberg, Rathaus in Leipzig und Hannover u.v.mehr. Mantel (Anleihe) und Bogen (Coupons) sind durch Lochung entwertet. Empfehlung Bilderrahmengröße 30 x 40 cm. Bildbeispiel. Meist nur Einzelstücke verfügbar.
Detailbild
Braunschweig-Hannoversche Hypothekenbank