Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Bayerische Landwirtschaftsbank, München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8079
Datum: Februar 1929
Nennwert: 500 GM, Goldmark
Branche: Bank, Finanzen
hochdekorativer Goldpfandbrief

Firmensitz: München, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Goldhypotheken-Pfandbrief
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung in der Bordüre
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, Berlin, Leipzig
Besonderheit: Selten angebotene Papiere in toller Optik.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
79.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Bayerische Landwirtschaftsbank
Bayerische Landwirtschaftsbank
8079   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet im Dezember 1896 als Bayerische Landwirthschaftsbank und vom Genossenschaftssektor sowie der damaligen Königlich Bayerischen Staatsregierung des Prinzregenten Luitpold unterstützt. Der Bayerische Staat gewährte als Gründungshilfe ein unverzinsliches Kapital von einer Million Goldmark und einen verzinslichen Betriebsvorschuss über eine Million Goldmark.
Ursprünglich sollte sich die Bayerische Landwirthschaftsbank auf dem agrarwirtschaftlichen Sektor engagieren, erweiterte jedoch im Laufe der Zeit ihre Geschäftsfelder hin zu einer umfassenden Hypothekenbank. 1971 wurde das Unternehmen daher in Münchener Hypothekenbank umbenannt. Diese ist heute ist weltweit die einzige Hypothekenbank in der Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft. Anteilseigner der MünchenerHyp sind Primärbanken, genossenschaftliche Zentralbanken und ca. 80.000 Mitglieder/Eigentümer.
Hochdekorativer Goldpfandbrief des Jahres 1929. Zum Schutz gegen die damalige Inflation goldgedeckt im Verhältnis 1 Goldmark = 1/2790 kg Feingold. Hohe Verzinsung über 8%. Feinster Wertpapierdruck von Giesecke & Devrient. Extrem detailreiche Abbildungen. Doppelblatt, bester Erhaltungszustand, entwertet durch Lochung. Nur geringe Mengen der jeweiligen Nennwerte von diesen Stücken stehen dem Sammlermarkt zur Verfügung. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Wertpapiere erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Bayerische Landwirtschaftsbank