Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Bayerische Landeshauptstadt München - Nachdruck, München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7881
Datum: November 1995
Nennwert: 100 DM
Branche: Kommune
Nachdruck der hochdekorativen Anleihe

Firmensitz: München, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Teilschuldverschreibung - Nachdruck
Zinssatz: 6,5%, 10-jährig
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, als Nachdruck gekennzeichnet
Erhaltung: sehr gut, neu
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-10 + ES
Druckerei: Nachdruck
Besonderheit: Eine der attraktivsten deutschen Anleihen. Den einzigartigen Couponbogen sehen Sie unten als Detailbild.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
14.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Bayerische Landeshauptstadt München - Nachdruck
7881   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
In Sammlerkreisen eine der bekanntesten deutschen Schmuckanleihen aus den 1990er Jahren. Dieses optische Meisterwerk wurde von der Stadt München im Jahr 1995 mit 10-jähriger Laufzeit herausgegeben. Einige der Anleihen wurden Ende 2005 nicht eingelöst und so gelangten manche dieser hochdekorativen Stücke in völlig unentwertetem Zustand samt dem einzigartigen Couponbogen vereinzelt in den Sammlermarkt. Leider als Original immer zu hohen Preisen, so daß dieser Nachdruck die Möglichkeit bietet diese Papiere günstig zu Ausstellungs-, Repräsentations-, Schulungs- und Dekozwecken zu erwerben.
Das "blaue Pferd", 1911 von Franz Marc gemalt hängt im Original im Münchener Lehnbachhaus. Auf den Coupons sind Bilder von Franz Marc, Wassily Kandinsky, Jawlensky, Gabriele Münter und Dan Flavin. Das Original-Wertpapier wurde von Giesecke & Devrient in München hergestellt. Hier erwerben Sie einen Nachdruck. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Bayerische Landeshauptstadt München - Nachdruck