Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft, Klagenfurt


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7667
Datum: August 1939
Nennwert: 20 RM
Branche: Energie, Strom
selten und gesucht, einzige Emission mit dieser Firmierung

Firmensitz: Klagenfurt, Kärnten, Österreich
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung in der Bordüre
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Waldheim Eberle, Wien
Marktverfügbarkeit: R 6 - 2016
Besonderheit: Selten, einzige Emission mit diesem Namen.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
85.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft
Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft
7667   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet am 28. Januar 1923. Bau und Betrieb energiewirtschaftlicher, insbesondere elektrizitätswirtschaftlicher Anlagen und damit zusammenhängende Aufgaben sowie die Beteiligung an Unternehmungen gleicher oder ähnlicher Art. Bis 1939 lautet der Firmenname: Kärntner Wasserkraftwerke AG, danach: Kärntner Elektrizitäts-AG (Kelag). Großaktionäre bis 1945: 1. Alpen-Elektrowerke AG, Wien. 2. Reichsgau Kärnten. 3. Gauhauptstadt Klagenfurt. 1948 fusioniert die Kelag mit den Stadtwerken von Spittal an der Drau, Villach, Feldkirchen, St. Veit an der Glan und Wolfsberg, 1972 Übernahme der Kärntner Ferngas GmbH, 2000 bringt der Mehrheitseigentümer Land Kärnten seine Anteile an der Kelag in die Kärntner Energieholding ein, 2001 beteiligt sich die RWE AG mit 49% an der Kärntner Energieholding.
Diese Emission ist der einzige Jahrgang aus jener Zeit mit der Firmierung Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft. Von diesen Papieren wurde nur noch eine minimale Menge in den Tresoren der ehemaligen Reichsbank in Berlin gefunden (ca. 50 verwertbare Stücke). Branchengeschichtlich für die österreichische Energiewirtschaft überaus bedeutend. Gedruckt bei Waldheim Eberle in Wien. Altersentsprechend gut erhalten. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.