Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Gebr. Böhler & Co., Wien


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2835
Datum: Oktober 1939
Nennwert: 100 RM
Branche: Eisen, Stahl
sehr dekorative Aktie

Firmensitz: Wien, Österreich
Wertpapier Typ: Inhaberaktien
Wertpapier Art: Stammaktien
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2 - gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Waldheim Eberle, Wien
Besonderheit: Ein großer Name der österreichischen Industriegeschichte.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
17.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Gebr. Böhler & Co.
Gebr. Böhler & Co.
2835   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gründung 1924. Aus einer 1870 in Frankfurt gegründeten oHG hervorgegangen. 1899 in die Gebr. Böhler & Co. AG, Berlin umgewandelt. 1924 wurden die österreichischen Betriebe der Gesellschaft in die neugegründete Gebr. Böhler & Co. AG, Wien eingebracht. Erzeugung und Verarbeitung von Stahl, besonders Edelstahl, Eisen und anderen Werkstoffen, der Bergbaubetrieb sowie Land- und forstwirtschaftliche Betriebe. Die Gesellschaft stand der Vereinigte Stahlwerke in Düsseldorf nahe. 1946 Verstaatlichung. 1975 Zusammenschluss der Gebr. Böhler AG, der Schoeller-Bleckmann Stahlwerke AG und der Steirischen Gussstahlwerke AG Judenburg zur VEW als 100%ige Tochter der VOEST-Alpine AG. 1991 Verschmelzung mit der schwedischen Uddeholm-Gruppe zur Böhler-Uddeholm AG.