Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Football-Club Mulhouse 1893, Mulhouse, Mühlhausen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6610
Datum: 1921
Nennwert: 100 Francs, Ff
Branche: Fussball, Sport
sehr selten und gesucht

Firmensitz: Mühlhausen, Elsass, Frankreich
Wertpapier Typ: Namenspaier
Wertpapier Art: Anleihe, Obligation
Zinssatz: 5%, 19-jährig
Größe in cm ca.: 19,5 x 27,5
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, anhängend, vollständig, 1-19
Druckerei: Imprimerie J. Brinkman, Mulhouse
Marktverfügbarkeit: gering
Besonderheit: Eines unserer seltensten Fussballpapiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
129.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Football-Club Mulhouse 1893
Football-Club Mulhouse 1893
6610   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Der Football Club de Mulhouse wurde als "Fußball-Club Mülhausen 1893" bereits im Jahr 1893 gegründet. Unter dem deutschen Namen spielte man bis 1918 und wieder von 1940-1945. Die Ligamannschaft spielte ab 1906 im Radstadion (Stade Vélodrome), nach dem Ersten Weltkrieg im Stade de Bourtzwiller und heute (2010) im Stade de l' Ill, das eine Kapazität von ca. 11.300 Plätzen hat. Diese sehr selten angebotene Anleihe (Obligation) aus dem Jahr 1921 diente zum Auf- und Ausbau des Stadions "Bourtzwiller". Die Laufzeit der Anleihe betrug 19 Jahre bis 1940. Die Coupons sollten mit 5% verzinst werden. Die Papiere sind vorzüglich erhalten und immer nur in Kleinstmengen oder als Einzelstücke verfügbar. Unentwertete Version. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.