Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Wanderer-Werke Aktiengesellschaft, München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1603
Datum: Dezember 1986
Nennwert: 50 DM
Branche: Automobile, Fahrräder
Vorzugsaktien mit Coupons

Firmensitz: München, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, Stempel rückseitig
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 7-20 + ES
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Einziger Jahrgang mit Vorzugsaktien.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
14.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Wanderer-Werke Aktiengesellschaft
Detailinformationen
Wanderer-Werke Aktiengesellschaft
1603   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die traditionsreiche Wanderer AG wurde 1885 als Maschinen- und Fahrräderfabrik "Winklhofer & Jaenicke" in Schönau bei Chemnitz gegründet. Seit 1896 gibt es die Aktiengesellschaft als Wanderer-Werke. Im Automobilbereich wurden ab 1905 die ersten Versuchswagen - das das Wanderermobil gebaut. Die Serienproduktion wurde ab 1911 aufgenommen. Die Wanderer Motorradsparte fusionierte 1930 mit NSU. Lesen Sie zur Firmengeschichte auch die Detailinformation (rechts über dem Aktienbild).
Als Aktien aus der DM-Zeit waren lange nur diese originalen Inhaber-Vorzugsaktien bekannt. Ein hochwertiger Sicherheitsdruck von Oldenbourg in München im typischen Hochformat der Vorzüge. Das bekannte Firmenzeichen "W" findet sich zentral oben und im Trockensiegel. Die hier angebotenen Stücke sind gut erhalten und werden zusätzlich mit restlichen Coupons geliefert. Der einzige Jahrgang in dem auch Vorzugsaktien ausgegeben wurden. Branchenhistorisch überaus interessante und bedeutende Papiere. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Wanderer-Werke Aktiengesellschaft