Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Disch Hotel und Verkehrs AG, Frankfurt


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4239
Datum: Dezember 1929
Nennwert: 100 RM
Branche: Verkehr, Touristik
erste RM-Emission

Firmensitz: Frankfurt, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung in der Bordüre
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: C. Naumann's Druckerei, Frankfurt
Marktverfügbarkeit: nur ca. 550 St. im Markt
Besonderheit: Branchengeschichtlich sehr interessante Papiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Disch Hotel und Verkehrs AG
Disch Hotel und Verkehrs AG
4239   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Hotelbetrieb. Gegründet am 8.2.1890; eingetragen am 6.5.1890. Firma bis 5.10.1929: Hotel Disch AG mit Sitz in Köln, danach: Disch Hotel und Verkehrs-AG mit Sitz in Berlin. 1936 Zwangsversteigerung des Hotels Excelsior in Frankfurt a. M., danach Abwicklung der Gesellschaft. Die Beteiligungen wurden 1933 in die neugegründete Vereinigte Wirtschaftsbetriebe AG überführt. Beteiligungen 1932: 1. Gross Frankfurt Vergnügungs-Palast GmbH, 2. Stadion Gaststätten GmbH, 3. Frankfurter Weinhandels-AG u.a. Großaktionär (1932): Düsseldorfer Baubank, Düsseldorf. Großaktionär (1938): Bayerische Vereinsbank, München. Herrlicher Sicherheitsdruck, filigrane Bordüre. Vorzüglich erhalten. Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat. Bildbeispiel. Nummern weichen ab.