Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Mainparksee Hotel AG, Aschaffenburg, Mainaschaff


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5219
Datum: November 1966
Nennwert: 1000 DM
Branche: Gastronomie, Touristik
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Aschaffenburg, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-10 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, Berlin, München
Besonderheit: Regionalhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Mainparksee Hotel AG
Mainparksee Hotel AG
5219   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gründeraktie der Gesellschaft. Die Mainparksee Hotel wurde 1966 in Aschaffenburg als Aktiengesellschaft zum Bau und späteren Betrieb einer Hotelanlage am Mainparksee in der Gemeinde Mainaschaff gegründet. Unseres Wissens war die Gesellschaft nicht öffentlich an einer amtlichen Börse notiert. Vermutlich erfolgte die Platzierung vorwiegend bei privaten Investoren. Bereits 1972 erfolgte die Umwandlung der AG in eine GmbH. Die Aktien wurden dadurch kraftlos. Sie sind nicht entwertet und haben noch einen vollständigen Couponbogen, da in den ersten Jahren nach Gründung noch kein Gewinn erwirtschaftet wurde.
Klassischer, hochwertiger Wertpapierdruck von Giesecke & Devrient. Einziger im Sammlermarkt bekannter Jahrgang und Nennwert. Toperhaltene Papiere in unentwerteter Originalerhaltung. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Mainparksee Hotel AG