Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Actien-Bauverein Passage, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6444
Datum: 02.09.1912
Nennwert: 1200 Mark
Branche: Immobilien
sehr gesuchte zweite Emission

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 26,5 x 35
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut (EF), gebraucht
Druckerei: Louis Borchhardt, Berlin
Besonderheit: Einer der dekorativsten Aktienklassiker.
Seltene 2. Emission, in diesem Zustand eine Rarität.

Versandformat: Übergröße
Bestellen
Preis
269.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Actien-Bauverein Passage
Detailinformationen
Actien-Bauverein Passage
6444   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Wenige deutsche Wertpapiere sind so kunstvoll gestaltet wie das vom vom Berliner Illustrator Ludwig Burger (1825-1884) entworfene Zertifikat mit großer Innenansicht der Kaisergalerie. Kaiser Wilhelm I. persönlich eröffnete die 1870-1873 gebaute Kaisergalerie zwischen dem Pracht-Boulevard Unter den Linden und der Friedrichstraße an seinem Geburtstag am 22. März 1873. Lesen Sie zur Firmengeschichte auch die Detailinformation (rechts über dem Aktienbild).
Die hier angebotene 1912er Emission ist sehr viel seltener als die Gründeraktie. Die derzeit bei uns verfügbaren Stücke sind in überdurchschnittlich gutem Zustand - in dieser Erhaltung schon eine kleine Rarität. Eine der schönsten und bekanntesten alten deutschen Aktien. Gesuchte, völlig originale und unentwertete Version. Wirtschaftshistorisch und stadtgeschichtlich bedeutende und wichtige Wertpapiere. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.