Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Flachglas AG Delog-Detag, Fürth


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5472
Datum: August 1972
Nennwert: 50 DM
Branche: Glas
einzige Emission

Firmensitz: Fürth, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Mit dieser Firmierung ist nur dieser Jahrgang bekannt.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
24.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Flachglas AG Delog-Detag
Flachglas AG Delog-Detag
5472   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die heutige Pilkington ist in Deutschland mit den Business Lines Building Products und Automotive Products vertreten und beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter. Die Gründung erfolgte 1899 in Fürth durch Übernahme der Glasfabrik Weiden AG mit dem Namen Salin- und Spiegelglasfabriken AG. Namensänderung 1932 in Deutsche Tafelglas-AG - Detag, 1970 in Flachglas AG Delog-Detag, 1978 in Flachglas AG. Die englische Pilkington-Gruppe hält seit den 1980-er Jahren die Mehrheit, seit 2000 firmiert man als Pilkington Deutschland AG und ist der größte Flachglashersteller Deutschlands. Firmensitz ist Essen. Es gibt über 10 deutsche Produktions- und Vertriebsstandorte. Einzige Emission mit diesem Firmennamen. Die hier angebotenen Aktien sind in vorzüglichem Zustand.