Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Deutsche Ton- und Steinzeug-Werke Aktiengesellschaft, Krauschwitz, Oberlausitz


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3016
Datum: September 1941
Nennwert: 1000 RM
Branche: Ton, Keramik, Steinzeug
letzte RM-Emission

Firmensitz: Krauschwitz, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 1-2, gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient
Marktverfügbarkeit: gering
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Deutsche Ton- und Steinzeug-Werke Aktiengesellschaft
Deutsche Ton- und Steinzeug-Werke Aktiengesellschaft
3016   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Erzeugung und Vertrieb von Porzellan- und Tonwaren aller Art wie etwa Steinzeug-Rohre und Formstücke für Kanalisation, Hochspannungsisolatoren usw. Gegründet am 15.09.1874 als "Deutsche Tonröhren- und Chamottefabrik". 1934 Sitzverlegung von Berlin nach Krauschwitz, Oberlausitz. Werke in Münsterberg, Schlesien; Krauschwitz, Lausitz; Muskau-Lugknitz-Sagar, Lausitz; Kassel-Bettenhapsen; Bad Freienwalde, Oder. Großaktionär 1943: Deutsche Steinzeugwarenfabrik für Kanalisation und chemische Industrie, Mannh. (50,42%). 1955 auf die Deutsche Steinzeugwarenfabrik für Kanalisation und chemische Industrie, Mannheim-Friedrichsfeld, übergegangen, heute FRIATEC AG. Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat ! Bild dient als Beispiel.