Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Braunkohlen- und Briket-Industrie AG BUBIAG, Berlin, später München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4561
Datum: November 1941
Nennwert: 1000 RM
Branche: Energie
letzte RM-Emission

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut
Druckerei: A.D. Hausmann KG, Berlin
Besonderheit: Regional- und branchengeschichtlich interessante Wertpapiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
19.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Braunkohlen- und Briket-Industrie AG BUBIAG
Braunkohlen- und Briket-Industrie AG BUBIAG
4561   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet am 29.6.1900. Produktion von Braunkohlenbriketts, elektrischer Energie, Klinker. Beteiligungen 1943: Gewerkschaft Frielendorf; Priebuser Braunkohlenwerke GmbH; Braunkohle-Benzin AG, alle Berlin; Babina Braunkohlenverwertungs-GmbH, Muskau Ost u.a. Großaktionär 1943: Schaffgotsch Bergwerksgesellschaft mbH, Gleiwitz. 1948 verlagert nach München, Verwaltungssitz in Hannover, später umfirmiert in Braunkohlen- und Brikett-Industrie AG -BUBIAG - München. 1971 Verschmelzung der Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG, München auf die BUBIAG, danach Namensänderung in Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG München (ELIKRAFT). 1976 verlagert nach Frankfurt am Main, 1989 nach Borken. Sehr filigraner Bordürendruck, vorzüglich erhalten. Bildbeispiel.