Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Aspanger Kaolin- und Steinwerke AG, Wien


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7006
Datum: September 1940
Nennwert: 1000 RM
Branche: Bau, Baustoffe
gesucht und selten

Firmensitz: Wien, Österreich
Wertpapier Typ: Inhaberaktien
Wertpapier Art: Stammaktien
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung in der Bordüre
Erhaltung: 2 - gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient
Marktverfügbarkeit: nur 250 Stück im Markt bekannt
Besonderheit: Seltener Branchenvertreter aus Österreich.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Aspanger Kaolin- und Steinwerke AG
Aspanger Kaolin- und Steinwerke AG
7006   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1909. Betrieb des Kaolinwerkes Neustift am Hartberg bei Aspang; die Gewinnung, Erzeugung, Verarbeitung, Verwertung und der Vertrieb von Kaolin, Ziegelerde, Tonerde, Ziegeln, Sand, Schotter, Natur- und Kunststeinen aller Art. Name bis 1939: Bis 1939: Niederösterreichische Kaolin-und Steinwerke AG, danach: Aspanger Kaolin- und Steinwerke AG. Großaktionär 1943: Montana AG für Bergbau, Industrie und Handel, Wien (100 %). 1994 Reorganisation durch Eingliederung des Betriebes in die Jungbunzlauer GmbH, einem Zitronensäurehersteller. Änderung des Firmennamens in Jungbunzlauer GmbH, Geschäftsbereich Aspanger. 1998 Änderung des Firmennamens in Aspanger Bergbau und Mineralwerke GmbH.
Seltene Aktien die über Jahrzehnte im Sammlermarkt nahezu unbekannt waren. Jetzt in begrenzter Menge und in vorzüglicher Erhaltung bei uns verfügbar. Hochwertiger Wertpapierdruck von Giesecke & Devrient auf Wasserzeichenpapier. Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.