Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Pro Sieben Media AG - Symbolaktie, München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6546
Datum: 1997
Nennwert: 5 DM
Branche: Medien, Fernsehen
symbolische Aktie - Muster

Firmensitz: München, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: symbolische Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: Nummer 000
Erhaltung: 1-2, gut, gebraucht
Druckerei: Musterdruck, symbolische Aktie
Besonderheit: Einzige "Aktie" die es von ProSieben gibt. Modernes, visionäres und ausdruckvolles Druckdesign.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
16.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Pro Sieben Media AG - Symbolaktie
Pro Sieben Media AG - Symbolaktie
6546   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
1988 Gründung der ProSieben Television GmbH Nachfolgerin von Eureka TV durch Gerhard Ackermanns (51%) und Thomas Kirch (49%), der Sohn Leo Kirchs. 1988 Aufschaltung auf den Satelliten Astra. Am 1.1.1989 nahm Pro7 den Sendebetrieb aus München auf. Seit 7.7.1997 ist die ProSieben Media AG als erstes deutsches Fernsehunternehmen an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Daran soll diese symbolische Aktie erinnern. Effektive Aktienurkunden gab und gibt es nicht. An Investoren, Medien und Finanzpresse wurden Muster-Aktien mit diesem Design ausgegeben. Die börsennotierten Aktien sind zunächst ausschließlich Vorzugsaktien.
REWE übernimmt knapp 50% der Stammaktien-Anteile, Kirch behält in seiner Mediengruppe noch über 50%. Georg Kofler übernimmt den Vorstandsvorsitz. 2000 erfolgt die Fusion mit Sat1 zur "ProSiebenSat.1 Media AG". Seit 2008 hält die von KKR und Permira gesteuerte Lavena Holding 100% der Stammaktien und 25% der Vorzüge. Weitere ca. 50% Vorzugsaktien sind in Streubesitz und börsengehandelt, der Rest der Vorzüge in kleineren Paketen bei institutionellen Investoren.
Sehr modernes, visionäres und ausdruckvolles Druckdesign. Optisch sehr gelungen. Rückseitig mit Kurzinformation zum Börsengang bedruckt. Bildbeispiel.