Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Jod-Thermalbad Endorf Aktiengesellschaft, Markt Endorf


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5726
Datum: Dezember 1976
Nennwert: 50 DM
Branche: Gesundheit, Medizin
gesuchtes und seltenes Regionalpapier

Firmensitz: Endorf in Oberbayern, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Schriftentwertung rückseitig
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Ein Toppapier für Regionalsammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
189.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Jod-Thermalbad Endorf Aktiengesellschaft
Jod-Thermalbad Endorf Aktiengesellschaft
5726   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Bei einer Erkundungsbohrung nach Erdöl im Jahr 1963 im Auftrag des Freistaates Bayern wurde in fast 5000 Tiefe eine der stärksten Jod-Thermalsolequellen Europas gefunden. Das Wasser ist in der Tiefe 115 Grad heiß und kommt mit einem Druck von 830 bar aus der Erde.
1970 wurde daraufhin der Jodbadverein Endorf gegründet. 1971 erfolgte die Zulassung für medizinische Bäder, 1971 gründeten der Markt Endorf (51 %) sowie Privatinvestoren aus Endorf und Umgebung eine Aktiengesellschaft, die Jod-Thermalbad Endorf AG. Von 1974 bis 1976 wurden das Kurmittelhaus und die Kurklinik (Simssee-Klinik) gebaut. 1987 wurde Markt Endorf als Heilbad anerkannt. Seit 1998 firmierte man unter der Marke "Chiemgau Thermen" und gehört zur Unternehmensgruppe der Gesundheitswelt Chiemgau AG. Das Angebot umfaßt Thermalbad, Saunalandschaften, Wellness und Beauty. Der operative Geschäftsbetrieb wird 2003 in die "Chiemgau Thermen GmbH" ausgegliedert, die AG fungiert als Holding, auch für weitere Einrichtungen. Die Gemeinde Bad Endorf hält 76% an der neuen AG, die restlichen Aktien befinden sich im Streubesitz und werden im Freiverkehr an der Börse München gehandelt.
Die alten Aktien der Jod-Thermalbad Endorf Aktiengesellschaft sind auf dem Sammlermarkt schon eine kleine Rarität und nur noch ganz selten zu finden. Im Sammlermarkt bekannt sind die Jahrgänge 1976 und 1977 die bei Giesecke & Devrient in München gedruckt wurden und der Jahrgang 1986. Hier wurde das Druckbild vollständig verändert und modernisiert, der Druck wechselte zu Oldenbourg. Meist als Blankoversionen verfügbar, i.d.R. nur Einzelstücke.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.