Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Intercontor AG, Nürnberg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2672
Datum: November 1993
Nennwert: 5000 DM - 100x50
Branche: Spielwaren
5000 grün, zweite Emission

Firmensitz: Nürnberg, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Zweite Emission von Intercontor aus dem Jahr 1993.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
34.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Intercontor AG
Detailinformationen
Intercontor AG
2672   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Was 1904 in Leipzig als Einkaufsgenossenschaft mit 14 Gründungsmitgliedern begann, entwickelte sich im Laufe der letzten 100 Jahre zur stärksten Fachhandelsorganisation der Spielwarenbranche in Europa. 1966 wird die Intercontor-Handelsgesellschaft für Internationale Spielwaren mbH gegründet. 1992 Umwandlung von der GmbH in die Intercontor Aktiengesellschaft für den Handel mit internationalen Spielwaren, Nürnberg. 2001 Umfirmierung in die VEDES AG. Die Vedes-Aktien werden nicht öffentlich gehandelt.
Bekannt sind von Intercontor als nummerierte Stücke die beiden Jahrgänge 1992 und 1993 in 3 Nennwerten. Es gibt ebenfalls noch große Globalurkunden über 500.000 DM (10.000 x 50) die aber im Sammlermarkt nur als Blankoversionen existieren und sehr selten sind. Die Aktien wurden 2001 ungültig, als die Umbenennung in VEDES AG erfolgte. Ausdrucksstarker und kontrastreicher Sicherheitsdruck von Giesecke & Devrient in kräftigen Farben. Schöne Abbildung mit Spielwaren am linken Rand. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.