Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Flender AG für Eisen-, Brücken- und Schiffbau, Benrath - Düsseldorf


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3458
Datum: Mai 1927
Nennwert: 100 RM
Branche: Metall, Bau, Schiffbau
Erbauer der Elbbrücke

Firmensitz: Düsseldorf-Benrath, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Ad. Hausmann AG, Berlin
Marktverfügbarkeit: nur ca. 600 im Markt verfügbar
Besonderheit: Selten - Nur ca. 600 Stücke im Markt bekannt !
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Flender AG für Eisen-, Brücken- und Schiffbau
Flender AG für Eisen-, Brücken- und Schiffbau
3458   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet am 25.4.1901. Der Name war bis 1924: Brückenbau Flender AG. 1931 Betriebsveräußerung an die Hein, Lehmann & Co., AG, Düsseldorf verbunden mit Betriebsstillegung Flender Standorte. Ab 1935 Abwicklung der Gesellschaft und Löschung der AG am 27.12.1937. Bis dahin Herstellung von Brücken, Hochbauten und Eisenkonstruktionen aller Art, Bau und Reparatur von Schiffen. Einer der bedeutendsten europäischen Brückenbauer, Errichter der Elbbrücken in Hamburg. Der Lübecker Standort wurde bei Betriebsveräußerung abgetrennt und besteht noch heute als Flender Werft AG. Muttergesellschaft ist die Firma Ladenbau Weimann GmbH. Seltene und gesuchte Wertpapiere einer traditionsreichen deutschen Firma. Bild dient als Beispiel, Nummern weichen ab.