Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Deutsche Werft AG - Howaldtswerke, Hamburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6588
Datum: Mai 1942
Nennwert: 1000 RM
Branche: Werften, Schifffahrt
letzte Emmision in Reichsmark

Firmensitz: Hamburg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung in der Bordüre
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Reichsdruckerei
Marktverfügbarkeit: nur ca. 1000 St. erhalten geblieben
Besonderheit: Eine der bekanntesten deutschen Schiffswerften. Letzte gedruckte RM-Emission.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
34.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Deutsche Werft AG - Howaldtswerke
Detailinformationen
Deutsche Werft AG - Howaldtswerke
6588   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die "Kieler Howaldtswerke AG", "Howaldtswerke Hamburg AG" und die "Deutsche Werft AG" fusionierten 1967 zur neuen "Howaldtswerke-Deutsche Werft Aktiengesellschaft Hamburg und Kiel". 1986 erfolgte die Namensänderung in "Howaldtswerke-Deutsche Werft AG". Diese originale alte Inhaberaktie aus dem Jahr 1942 ist die letzte Emission der "Deutsche Werft AG" in Reichsmark. Die Aktien gab es früher über viele Jahre nur zu sehr hohen Preisen am Sammlermarkt bis im Bestand des legendären "Reichsbankschatzes" Stücke dieser Emission in geringer Menge gefunden wurden. Im Sammlermarkt sind die Papiere schon immer sehr gesuchte Stücke. Aufwendiger Sicherheitsdruck der ehemaligen Reichsdruckerei. Feinste Bordürengestaltung. Ein besonders bedeutendes branchengeschichtliches Dokument der deutschen Werftengeschichte. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.