Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Zeiss Ikon AG, Dresden


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1676
Datum: September 1926
Nennwert: 100 RM
Branche: Phototechnik, Sicherheitstechnik
erste Emission, Gründeraktie !

Firmensitz: Dresden, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2 - gut, gebraucht
Druckerei: C.C. Meinhold & Söhne, Dresden
Besonderheit: Die erste Aktienemission der Zeiss AG !
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
24.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Zeiss Ikon AG
Detailinformationen
Zeiss Ikon AG
1676   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Herstellung von photographischen und kinematographischen Geräten, optischen und feinmechanischen Instrumenten, Rechenmaschinen usw. Gründeraktie. 1926 Zusammenschluß der Unternehmen Optische Anstalt C.P. Goerz AG, Berlin (gegründet 1903); Contessa-Nettel AG Stuttgart; Heinrich Ernemann AG, Dresden; Ica AG, Dresden zur ZEISS IKON AG, Dresden. 1927 Beitritt der AG Hahn für Optik und Mechanik, Kassel. 1989 erfolgt die Umbenennung in IKON AG. Ab 2000 vollstände Übernahme durch Assa Abloy, Squeeze-Out und Einstellung der Börsennotitz. Es folgt die Zusammenarbeit mit Eff-Eff - Fritz Fuss in Albstadt.
Eine echte Gründeraktie: 1926 zur Gründung der Zeiss Ikon AG wurden diese Urkunden mit 100 RM Nennwert ausgegeben. Wie seit 1924 immer mehr üblich wurden die Aktien bereits im neuen Din a'4 Format gedruckt. Die hier bei uns angebotenen Papiere befinden sich in überdurchschnittlichem Erhaltungszustand.
Bildbeispiel, Nummern können abweichen.