Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Hupfeld - Gebr. Zimmermann Aktiengesellschaft, Leipzig


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8567
Datum: 01.12.1935
Nennwert: 100 RM
Branche: Pianos, Klaviere, Musik
letzte Emission mit altem Namen

Firmensitz: Leipzig, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, Berlin, Leipzig
Besonderheit: Eine Topaktie für Branchen- und Regionalsammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Hupfeld - Gebr. Zimmermann Aktiengesellschaft
Hupfeld - Gebr. Zimmermann Aktiengesellschaft
8567   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet am 2.10.1895 als Aktiengesellschaft in Mölkau bei Leipzig. Herstellung von Pianos, Flügeln, Klavieren und Möbeln sowie sonstige Artikel der Holzbearbeitungsbranche. Der Firmenname lautet bis August 1926: Leipziger Pianofortefabrik Gebr. Zimmermann AG; bis Juni 1935: Leipziger Pianoforte- und Phonolafabriken Hupfeld-Gebr. Zimmermann Aktiengesellschaft; bis 2.1.1938: Hupfeld-Gebr. Zimmermann Aktiengesellschaft, danach: Hupfeld-Zimmermann AG mit Sitz in Bölitz-Ehrenberg bei Leipzig.
Zweigwerke gab es in Eilenburg, Seifhennersdorf und in Zwenkau. 1946 wird Hupfeld enteignet. Gründung der Leipziger Pianofortefabrik. 1967 Gründung der Deutschen Piano-Union Leipzig. Heute Pianofortefabrik Leipzig GmbH & Co. KG mit Sitz in Böhlitz-Ehrenberg (Stand 2006).
Branchen- und regionalhistorisch sehr bedeutende und gesuchte Wertpapiere. Hergestellt bei Giesecke & Devrient. Hochwertige Druckqualität, gute Erhaltung. Letzte Emission mit dem alten Firmennamen. Gute Erhaltung. Von diesen regional- und branchenhistorisch bedeutenden Papieren wurden im Bestand des legendären Reichsbankschatzes der ehemaligen Reichsbank in Berlin erstmals Stücke in nennenswerter Menge gefunden. Vorher waren die Aktien im Sammlermarkt weitgehend unbekannt. Bildbeispiel. Nummern können abweichen.